Berührungslose Nadeltemperaturmessung

Die Messung der Hitzebelastbarkeit von Nähgarnen war in der Vergangenheit nicht zufriedenstellend gelöst. Wir haben in Zusammenarbeit mit der Universität Stuttgart (ITV Denkendorf) ein Meßverfahren entwickelt, mit dem wir die Temperatur der Nadel während des Nähvorgangs beobachten können. Dies erlaubt uns eine deutlich verbesserte Analyse von Garnen in Bezug auf ihre Praxistauglichkeit.

Nadeltemperaturmessung